BLUESDOCTOR – Blues aus Giessen

Erster Auftritt 2018

Liebe Freunde von BLUESDOCTOR,

hoffentlich hattet Ihr schöne Feiertage und startet mit frischer Energie ins neue Jahr. Wir wünschen Euch für 2018 jedenfalls das Beste. Die Tage werden wieder länger und so besteht Hoffnung!

Auch BLUESDOCTOR kommt aus seiner Höhle und legt gleich am 2.Februar richtig los. Wir eröffnen die neue Reihe „Katakombenkonzerte“* in Thomas Morus:

Freitag, den 2. Februar um 20:00 Uhr
unter der Kirche St. Thomas Morus in der Grünberger Straße 80 in Gießen. 

Der Eintritt ist frei, allerdings wird für die Flüchtlingshilfe Gießen-Ost gesammelt.
Man kann sich also einen netten Abend machen und noch etwas Gutes tun!

Hoffe, wir sehen uns!

*NEU! Katakombenkonzerte
Das neue Jahr beginnt mit einer neuen Reihe:
In den Katakomben des „ehemaligen Pfarrsaals“ unter der Kirche an der Grünberger Straße
empfängt Sie der Förderverein bei gemütlicher Baratmosspähre, guten Wein und guter Musik.
Den Auftakt macht die bekannte Gießener BLUESDOCTOR am Freitag, den 2. Februar 2018 um 20 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Das findet zugunsten der Flüchtlingshilfe Gießen-Ost statt.“

Ankündigung des Veranstalters Freunde und Förderer der Pfarrei St Thomas Morus Gießen e.V.

Comments are disabled