BLUESDOCTOR-Bandinfo


BLUESDOCTOR – handgemachter Blues aus Mittelhessen

Der Blues – er ist die Keimzelle der populären Musik des 20. Jahrhunderts.

Alles fing mit den Worksongs der afrikanischen Sklaven auf den Baumwollfeldern im Süden der U.S.A. an. Daraus entwickelte sich der Country Blues in der Deltaregion des Mississippi. Von dort aus trat er seinen Siegeszug an. Er wurde zum Jazz in New Orleans, er wurde in Chicago ‚elektrifiziert’, er wurde zum Rock ’n Roll in Memphis und zum Soul in Detroit…und letztendlich wurde er zum Rock in London und kehrte im Rahmen der ‚British Invasion’ in seine Heimat zurück. „Blues had a baby and they named it Rock `n Roll” singt Muddy Waters in einem seiner Songs und bringt es damit auf den Punkt.

Über viele Jahre durchpflügt das alte Dampfschiff BLUESDOCTOR die mittelhessischen Sümpfe.

Jetzt hat sich die Band neu erfunden: Die aktuelle Besetzung mit Klavier, Bluesharp, Gitarre, Schlagzeug und zweistimmigem Gesang steht in der Tradition der späten 1940er und frühen 1950er Jahre und bietet einen besonderen, ungewohnten Sound, der in seiner Transparenz und Dynamik überrascht. BLUESDOCTOR klingt jetzt noch entspannter, leichter und frischer und bringt dabei doch die volle Energie auf die Bühne. Denn nach wie vor gilt:  „Blues ist wie guter Wein … er braucht erdige Schwere und leichte Spritzigkeit, junge Frische und gestandene Reife.“

BLUESDOCTOR versteht etwas davon! Die Band lässt alle Spielereien hinter sich und konzentriert sich auf das Wesentliche: Handgemachten Blues!

______________________________

BLUESDOCTOR besteht heute aus folgenden Musikern: •
  • Manfred Jung (Schlagzeug)
  • Thomas Geis (Gitarre)
  • Hartmut Dietrich (Mundharmonika, Gesang)
  • Christoph Handrack (Gesang, Piano/Orgel)

Welche Musik macht BLUESDOCTOR?

Die Entwicklung weg vom ‚klassischen’ Rock-Setup mit zwei Gitarren hin zur traditionellen Besetzung des ‚Chicago Blues‘ mit hauptamtlichem Harpplayer erforderte auch eine weitgehende Neuausrichtung des Repertoires. Es ist vielschichtiger und farbenreicher geworden…und trotzdem aus einem Guss.

Die Basis unseres Repertoires bildet der traditionelle ‚Chicago Blues’ mit Standards von Größen wie Muddy Waters, Howlin’ Wolf, Sonny Boy Williamson, Little Walter oder Jimmy Reed. Aber daneben zeigen wir auch andere Facetten aus den musikalischen Schnittmengen des Blues auf…der swingende Jazz eines Nat ‚King’ Cole findet sich neben ‚souligen’ Nummern und eigenen Kompositionen.

Die Musik von BLUESDOCTOR ist keine bloße Kopie der Originale, sondern unsere Interpretation dieser großartigen Songs, sozusagen unsere Verbeugung vor den Altmeistern. So, wie es auch die britischen Bluesmusiker in den 1960er-Jahren gemacht haben. ’White Boy Blues’ nannte man es damals. Trotz aller Abwechslung im Programm…der Sound von BLUESDOCTOR bleibt unverwechselbar, egal ob Key to the Highway, Route 66 oder eine Eigenkomposition gespielt wird.

Die Musiker von BLUESDOCTOR kommen aus Mittelhessen…aus Giessen und Wetzlar. Zusammen bringen BLUESDOCTOR über 125 Jahre Banderfahrung auf die Bühne. Hier sind also keine Anfänger, sondern gestandene Musiker am Werke.

Wir spielen den Blues aus Überzeugung … Musik, die wir selbst mögen und oft hören. Wir spielen den Blues aus dem Bauch heraus und mit dem Herzen…und wir haben Spaß dabei und hoffen, dass der Funke auch auf unser Publikum überspringt!

„Blues is the healer. It can heal me and it can heal you.” (John Lee Hooker)


BLUESDOCTOR spielt auf Bluesfestivals, Stadt- und Straßenfesten, in Kneipen und auf privaten Feiern … immer mit dem passenden Programm!


  • Unter Medien gibt´s frische Aufnahmen aus dem Keller!
  • Besuchen Sie uns auf Facebook  oder myownmusic
  • Kontakt: info@bluesdoctor.de

BLUESDOCTOR - handgemachter Blues aus MittelhessenBLUESDOCTOR - handgemachter Blues aus MittelhessenBLUESDOCTOR - handgemachter Blues aus MittelhessenBLUESDOCTOR - handgemachter Blues aus Mittelhessen

Kontakt:
Christoph Handrack
Löberstraße 23
35390 Gießen
Tel.: 0641-78838
Email: info@bluesdoctor.de
 

Bandinfo zum Download gibts hier